Marktplatz bei THF e.V.

Wenn nicht anders angeggeben wenden Sie sich bitte an:

 

Helmut Ziesmann

Tel. 0911 / 669 5959

E-Mail: h.ziesmann@thfev.de

Zu Verkaufen

Rollstuhlverladeeinrichtung

 

Rollstuhlverladeeinrichtung für Fahrzeuge ob mit oder ohne Motor, auch Scooter (Elektromobile) passen darauf bis zu einer Achsengesamtbreite von 64 cm geeignet.

Über eine steile Rampe wird das Fahrzeug mithilfe einer elektrischen Seilwinde in einem Alukasten gezogen. Ganz klar gesagt: Eine Person darf bei diesem Verladevorgang   nicht  im Rollstuhl sitzen.

Der Alukasten sichert den Rollstuhl bei einem Unfall.

Die Einrichtung ist bis zu einem Rollstuhlgewicht von max. 150 Kg ausgelegt.

Wie auf den Bildern zu sehen, kann die Seilwinde innerhalb, dann max. Rollstuhllänge 90 cm und aber auch vor dem Kasten, dann Rollstuhllänge bis 130 cm, montiert werden. 

Für weiter Auskünfte wenden Sie sich bitte an Helmut Ziesmann (Kontakt siehe oben)